Zurück zur Übersicht

Alte Oldenburger Vermittler-Schulung: Tools für Ihre PKV-Beratung

In der PKV-Beratung taucht kein Kundeneinwand so häufig und hartnäckig auf wie die Angst vor explodierenden Beiträgen im Alter. Von den Medien wird diese Befürchtung regelmäßig mit Horrorstorys von verarmten privat versicherten Rentnern angefacht.

 

 

Am effektivsten lässt sich diesem Einwand mit nackten Zahlen begegnen – moderne Tools helfen dabei, für Erwerbsleben wie Rentenphase genaue Prognosen zu erstellen.

Thorsten Rück, Maklerbetreuer bei der ALTE OLDENBURGER, macht Sie in seinem Webinar fit für die Prognoseberechnung der individuellen Beitragsentwicklung Ihres Kunden direkt im Beratungsgespräch.

Führen Sie Ihrem Kunden mithilfe geeigneter Tools vor Augen, welche Beiträge er in der gesetzlichen und in der privaten Krankenversicherung bis zum Renteneintritt und anschließend als Rentner voraussichtlich wird bezahlen müssen. Lernen Sie die Grundlagen kennen, auf denen die Prognoseberechnung basiert, damit Sie auch kritischen Kunden die Methodik überzeugend darlegen können.

Machen Sie sich mit der Bedienung der beiden Prognose-Tools (eines für die Erwerbs-, eines für die Rentenphase) vertraut. Gewinnen Sie damit wertvolle Werkzeuge, mit denen die Einwandbehandlung in der PKV-Beratung ein gutes Stück leichter wird!

Bei Fragen stehen Ihnen die Experten der ALTE OLDENBURGER gern im Chat zur Verfügung.

 

 

Hier anmelden

 

Bei diesem Webinar können Sie Bildungszeit sammeln. Sie erhalten eine IDD-konforme Teilnahmebestätigung von profino. Diese wird einige Tage nach dem Webinar in Ihrem profino Nutzerprofil zum Download bereitstehen, sofern Sie in voller Länge an dem Webinar teilgenommen haben.

Nach oben