Zurück zur Übersicht

AXA Seminar zur Dienstunfähigkeit bei Polizeibeamten

Polizeibeamte üben einen besonders verantwortungsvollen und belastenden Beruf aus. Dienstunfähigkeit (DU) ist hier deshalb häufiger ein Thema als in anderen Berufsgruppen. Für Maklerinnen und Makler ist es wichtig, das DU-Verfahren aus der Dienstherrenperspektive zu kennen, um das Zusammenspiel mit den speziellen Dienstunfähigkeitsklauseln zu verstehen.

 

 

Der Polizeiberuf dient in diesem Webinar als Muster auch für Feuerwehr und Justizbeamte. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Maßnahmen der Dienststelle vor und während eines Dienstunfähigkeitsverfahrens und bauen so vorhandenes DU-Wissen aus.

Erfahren Sie unter anderem, wie sich ein Verfahren bei kurzfristigen Erkrankungen von einem bei drohender, dauerhafter Dienstunfähigkeit unterscheidet. Was ist bei einem Verfahren der Ruhestandsversetzung zu beachten? Was bei einer Reaktivierung aus dem Ruhestand?

Außerdem erhalten Maklerinnen und Makler hier einen Einblick in den Umfang, den der DBV-Versicherungsschutz ihren Kundinnen und Kunden bietet. Sie lernen konkrete Lösungsangebote kennen und können diese für eine kompetente Beratung nutzen.

Uwe Gaillard, Spezialist Öffentlicher Dienst bei der AXA, gibt in seinem Webinar einen Überblick über die Etappen des DU-Verfahrens und erläutert die Besonderheiten der Dienstunfähigkeit für Polizeibeamte.

 

Hier anmelden

 

 

Bei diesem Webinar können Sie Bildungszeit sammeln. Sie erhalten eine IDD-konforme Teilnahmebestätigung von profino. Diese wird einige Tage nach dem Webinar in Ihrem profino Nutzerprofil zum Download bereitstehen, sofern Sie in voller Länge an dem Webinar teilgenommen haben.

Nach oben