Zurück zur Übersicht

Top Webinar: Geldwäschegesetz – Ihre Pflichten als Versicherungsmakler

Das neue Geldwäschegesetz (GwG) ist bereits am 26. Juni 2017 in Kraft getreten. Damit hat der deutsche Gesetzgeber die vierte Geldwäscherichtlinie der Europäischen Union (EU 2015/849) fristgemäß umgesetzt.

Montag, 25.06.2018 10:00 – 10:45 Uhr

RA Alexander Heyers | Kanzlei Michaelis

 

 

Eines wird schon auf den ersten Blick deutlich und zwar, dass sich die Regelungsdichte noch einmal erhöht hat. Das GwG wächst in seinem Umfang ganz erheblich an und fasst nun 59 Paragraphen während das GwG in alter Fassung lediglich 17 Paragraphen zählte.

Welche Verpflichtungen das neue Gesetz im Detail mit sich bringt und Ihnen als Versicherungsmakler/in auferlegt, zumindest wenn Sie zum Kreis der „Verpflichteten“ im Sinne des § 2 GwG gehören, erfahren Sie in diesem Webinar von der Kanzlei Michaelis.

Alexander Heyers, Rechtsanwalt der Kanzlei Michaelis, ist spezialisiert auf die Fachgebiete Gesellschafts- und Vertragsrecht. Erfahren Sie von ihm ab wann Sie zum Kreis Verpflichteter gehören und welche Folgen dies im Einzelfall hat.

Erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die aktuelle Rechtslage und die daraus folgenden Konsequenzen für Sie als Versicherungsmakler/in.

Nutzen Sie auch wieder die Chance Ihre Fragen im Chat direkt an Herrn Rechtsanwalt Heyers zu stellen.

 

 

Hier anmelden

 

Nach oben