Zurück zur Übersicht

GEV Makler Weiterbildung zur Wohngebäudeversicherung

Wer Privatkunden in Versicherungsfragen berät, sollte auch in der Wohngebäudeabsicherung kompetent sein, denn diese gehört für Immobilienbesitzer zum Einmaleins der Daseinsvorsorge – nicht erst seitdem Wetterkapriolen immer häufiger auftreten.

 

 

Zwischen welchen Kundentypen ist zu unterscheiden, welcher Bedarf ist für sie charakteristisch? Was sollten überzeugende Produktlösungen leisten? Welche Beratungsansätze sind Erfolg versprechend?

Das Seminar gibt Antworten auf diese und weitere Fragen rund um die Wohngebäudeversicherung. Erfahren Sie, welche Kriterien Sie bei der Bedarfserhebung im Fokus haben sollten und welche spezifischen Herausforderungen die Beratung von Immobilienbesitzern mit sich bringt. Erkennen Sie zukünftig zielgenauer Deckungslücken in Altverträgen und reduzieren Sie Ihr Haftungsrisiko.

Schärfen Sie insbesondere im Elementarschaden-Bereich Ihr Know-how: Wen betrifft das Risiko? Wie sollte passender Versicherungsschutz aussehen? Zudem wird dargelegt, wie sich verschiedene Bauartklassen auf das Risikoprofil eines Objekts auswirken und wie der modulare Wohngebäudetarif GEV Protect funktioniert.

Georg Meinecke, Referent Maklervertrieb bei der GEV, stellt die Zielgruppen der Wohngebäudeversicherung mit ihren Bedarfen, relevante Kriterien für die Produktauswahl, Ansprachekonzepte und den Tarif GEV Protect vor, flankiert mit zahlreichen praxisnahen Schadensbeispielen.

 

Hier anmelden

 

 

Bei diesem Webinar können Sie Bildungszeit sammeln. Sie erhalten eine IDD-konforme Teilnahmebestätigung von profino. Diese wird einige Tage nach dem Webinar in Ihrem profino Nutzerprofil zum Download bereitstehen, sofern Sie in voller Länge an dem Webinar teilgenommen haben.

Nach oben