Zurück zur Übersicht

GEV Online-Seminar: Absicherung von Ferienhäusern

Ein eigenes Ferienhaus ist schon lange kein Privileg der Vermögenden mehr. Auch viele Mittelschichtsfamilien können sich ein eigenes Ferienobjekt leisten. Das tun sie auch – zuletzt verstärkt infolge der Pandemie, die die Nachfrage und damit die Preise und (Versicherungs-)Werte nach oben getrieben hat.

 

 

Eine klassische Wohngebäude- und Hausratabsicherung greift bei Ferienhäusern in der Regel zu kurz. Daher sollte für umfassenden Schutz auf ein spezifisches Ferienhauskonzept zurückgegriffen werden.

Warum das so ist, erfahren Sie in diesem Webinar. Machen Sie sich mit den potenziellen Deckungslücken in herkömmlichen Pauschal-Wohngebäude- und -Hausrattarifen und mit der besonderen Risikosituation von Ferienhäusern vertraut. Lassen Sie sich in die Lage versetzen, Ihren Kunden kundig und praxisnah den spezifischen Absicherungsbedarf erklären und eine geeignete Lösung empfehlen zu können.

Lernen Sie die Vorteile eines Ferienhauskonzepts kennen und gewinnen Sie einen Überblick über die am deutschen Versicherungsmarkt erhältlichen Wohngebäude- und Hausrattarife für dieses Segment mit ihren jeweiligen Leistungsumfängen.

Werden Sie zum Experten für den jeweils kunden- und objektgerechten Schutz von Ferienhäusern.

Georg Meinecke, Referent Maklervertrieb bei der GEV, macht Sie fit für die Beratung und Absicherung von Ferienhausbesitzern.

 

Hier anmelden

 

 

Bei diesem Webinar können Sie Bildungszeit sammeln. Sie erhalten eine IDD-konforme Teilnahmebestätigung von profino. Diese wird einige Tage nach dem Webinar in Ihrem profino Nutzerprofil zum Download bereitstehen, sofern Sie in voller Länge an dem Webinar teilgenommen haben.

Nach oben