Zurück zur Übersicht

HEK Maklerwebinar mit Bildungszeit: freiwillige Krankenversicherung

Die freiwillige Krankenversicherung ermöglicht es Erwerbstätigen, die nicht in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versicherungspflichtig sind, sich in der GKV zu versichern. So haben z. B. Arbeitnehmer mit einem beitragspflichtigen Jahreseinkommen über der Jahresarbeitsentgeltgrenze (2019: 60.750 €) die Wahl, sich entweder freiwillig bei einer gesetzlichen Krankenkasse oder einem privaten Krankenversicherer zu versichern.

Die Hanseatische Krankenkasse – kurz HEK – wird Ihnen in diesem Webinar die Grundlagen und Änderungen zum Thema Freiwillige Versicherung & Zeitsoldaten in der GKV vermitteln.

Justine Briesemeister, Koordinatorin Team freiwillige Versicherung, & Mandy Fiedelmann, Spezialsachbearbeiterin Verkaufsförderung, erläutern Ihnen nicht nur die Voraussetzungen und Grundlagen der freiwilligen Versicherung, sondern auch die versicherungsrechtlichen Bestimmungen.

 

 

Lernen Sie die Tarife und die Einstufung Selbständiger inkl. der Ehegatteneinstufung kennen. Erfahren Sie, wie die Prüfung der Hauptberuflichkeit funktioniert und was bei Wahltarifen zu beachten ist. Auch den Fall des Gewinneinbruchs bei Selbstständigen werden die Referentinnen mit Ihnen betrachten. Zudem werden Ihnen die neuesten Änderungen zur Versicherbarkeit von Zeitsoldaten erläutert.

Lernen Sie die Angebote & Services der HEK kennen und bauen Sie Ihre Beratungskompetenz in der GKV auf bzw. aus.

Sollten Fragen offenbleiben, stehen Ihnen Justine Briesemeister & Mandy Fiedelmann anschließend gern für die Beantwortung zur Verfügung.

Bei diesem Webinar können Sie Bildungszeit sammeln. Sie erhalten eine IDD-konforme Teilnahmebestätigung von profino. Diese wird einige Tage nach dem Webinar in Ihrem profino Nutzerprofil zum Download bereitstehen, sofern Sie in voller Länge an dem Webinar teilgenommen haben.

 

 

 

Nach oben