Zurück zur Übersicht

JURA DIREKT Makler-Schulung zum Positionierungskonzept

Je mehr man als Makler im Mainstream mitschwimmt, desto austauschbarer wird die eigene Leistung. Es gibt einen Weg, sich aus dieser Abhängigkeit und Vergleichbarkeit zu befreien: mit Konzeptberatung im Vorsorgedreieck.

 

 

Stellen Sie sich mit einem lukrativen, vom Standard abweichenden Angebotsmix konträr zum Wettbewerb auf – und gewinnen Sie mit diesem Alleinstellungsmerkmal an Image und Umsatz!

Nach einem Blick auf die Grundlagen erfolgreicher Positionierung erfahren Sie, welche Dienstleistungs- und Servicekombination, zum Beispiel mit Testamentsvollstreckung, Ihnen einen Marktvorsprung verschaffen kann. Lernen Sie die Konzeptberatung im Vorsorgedreieck als Orientierungsrahmen für Ihre strategische Aufstellung und für den Wandel vom reinen Finanzdienstleister zum Aufklärer für Familien und Selbstständige kennen.

Erschließen Sie neue Geschäftsmöglichkeiten durch eine neue Positionierung, ein neues, hochwertigeres Image, mehr Bekanntheit und die Multiplikation von Vertriebschancen. Machen Sie sich mit einem einzigartigen, praxiserprobten Positionierungskonzept vertraut.

Jürgen Zirbik, Gesellschafter-Geschäftsführer von JURA DIREKT, versorgt Sie mit wertvollen Ideen und Anregungen für eine zukunftsfeste, ertragreichere Aufstellung als Makler.

Hier anmelden

 

Nach oben