Zurück zur Übersicht

Kanzlei Michaelis Online-Schulung zu häufigen Datenschutzverstößen

Aufwändig, kompliziert, zeit- und nervenraubend: Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist für viele Maklerinnen und Makler ein rotes Tuch. Aber eines, an dem sie nicht vorbeikommen. Verstöße können gravierende Folgen haben – bis zum Verlust der Berufszulassung.

 

 

Es ist also nicht nur ratsam, sondern dringend geboten, die Regelungen der DSGVO zu kennen und richtig umzusetzen. Dieses Webinar versetzt Sie dazu in die Lage und erleichtert Ihnen die Anwendung praktischen Datenschutzes in Ihrem täglichen Job.

„Durch die Verarbeitung von besonderen, personenbezogenen Daten unterliegen Versicherungsmakler hohen Anforderungen an Datenschutz und IT-Sicherheit – egal, ob Einzelmakler oder Großbetrieb“, sagt Harald Müller-Delius, einer der renommiertesten deutschen Datenschutzspezialisten. Profitieren Sie von seiner Expertise und lernen Sie in seinem Webinar den richtigen Umgang mit den gesetzlichen Regelungen.

Welche Datenschutzverstöße sind die häufigsten? Welche organisatorischen und rechtlichen Maßnahmen muss ich ergreifen? Wie mache ich meine IT sicher? Was muss ich bei der Beratungsdokumentation beachten? Antworten zu allen zentralen Fragen des Datenschutzes gibt es hier.

Harald Müller-Delius, Datenschutzexperte und -beauftragter der Hamburger Kanzlei Michaelis, macht Teilnehmer:innen mit den Feinheiten der DSGVO vertraut und erklärt, wie sie die Regelungen rechtssicher anwenden.

 

Hier anmelden

 

 

Bei diesem Webinar können Sie Bildungszeit sammeln. Sie erhalten eine IDD-konforme Teilnahmebestätigung von profino. Diese wird einige Tage nach dem Webinar in Ihrem profino Nutzerprofil zum Download bereitstehen, sofern Sie in voller Länge an dem Webinar teilgenommen haben.

Nach oben