Zurück zur Übersicht

Kanzlei Michaelis Webinar zur betrieblichen Altersversorgung

Die betriebliche Altersversorgung (bAV) ist seit einigen Jahren durch den Rechtsanspruch auf Entgeltumwandlung Bestandteil eines jeden Anstellungsvertrags geworden. Mit dem Abschluss von Versicherungen oder dem Beitritt zu einer Unterstützungskasse ist es jedoch nicht getan. Immer mehr Arbeitgebern wird bewusst, dass sie sowohl für die Belegschaftsversorgung als auch für die Behandlung von Sonderfällen detaillierte Regelungen schaffen müssen.

 

 

bAV bedeutet eine komplexe Kombination aus Arbeits-, Steuer-, Sozialversicherungs- und Zivilrecht sowie Betriebswirtschaft, Versicherungsmathematik und der Produktwelt. Daraus resultieren hohe Anforderungen an Berater.

Wie Sie diese am besten – auf Basis aktueller Regelungen und Rechtsprechungen – erfüllen, erfahren Sie in diesem Webinar. Es vermittelt Ihnen, wie Sie einerseits ein attraktives Versorgungssystem für Ihre Arbeitgeber-Kunden aufsetzen und andererseits die Risiken minimieren und den administrativen Aufwand in Grenzen halten können.

Im Fokus stehen außerdem relevante rechtliche Änderungen, die 2022 anstehen, sowie die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die bAV.

Markus Kirner, Rentenberater in der Kanzlei Michaelis Rechtsanwälte, erläutert die aktuellen rechtlichen Hintergründe der bAV, welche Maßnahmen Sie hierauf ergreifen sollten und wie Sie Ihr Haftungsrisiko möglichst klein halten.

 

Hier anmelden

 

 

Bei diesem Webinar können Sie Bildungszeit sammeln. Sie erhalten eine IDD-konforme Teilnahmebestätigung von profino. Diese wird einige Tage nach dem Webinar in Ihrem profino Nutzerprofil zum Download bereitstehen, sofern Sie in voller Länge an dem Webinar teilgenommen haben.

Nach oben