Zurück zur Übersicht

Mit digitaler Beratungsdokumentation rechts- und haftungssicher beraten

Auch über ein Jahr nach Inkrafttreten der IDD herrscht immer noch Unsicherheit, wie rechtssicher dokumentiert werden kann. Der Deutsche Maklerverbund kann Ihnen diese Unsicherheit nehmen: Sorgen Sie für Qualität bei der Dokumentation der Beratung, indem Sie eine spartenübergreifende Beratungsdokumentation nach § 34 d GewO sicherstellen.

 

 

Peter Schütz, Maklerbetreuer des Deutschen Maklerverbundes, frischt mit Ihnen Ihr Wissen zu den rechtlichen Anforderungen an Versicherungsmakler zur Dokumentation der Beratung auf. Danach zeigt er Ihnen anhand der hauseigenen Lösung des DEMV, wie eine komplette Vernetzung mit der Kundenverwaltung sowie eine automatische Ablage der Dokumentation zum Kunden funktionieren kann.

Erfahren Sie, wie Sie eigene Vorlagen anlegen können und für Mitarbeiter die Standards bei der Gesprächsdokumentation dokumentieren können. Reduzieren Sie Ihre Maklerhaftung und lernen Sie, wie sich auch komplexe Beratungen rechtssicher und zeitsparend dokumentieren lassen.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, steht Ihnen Peter Schütz anschließend im Chat gern zur Verfügung.

 

Hier anmelden

 

Bei diesem Webinar können Sie Bildungszeit sammeln.

Sie erhalten eine IDD-konforme Teilnahmebestätigung von profino. Diese wird einige Tage nach dem Webinar in Ihrem profino Nutzerprofil zum Download bereitstehen, sofern Sie in voller Länge an dem Webinar teilgenommen haben.

 

Nach oben