Zurück zur Übersicht

Münchener Verein Online-Weiterbildung: BU für Handwerker

Wer aus gesundheitlichen Gründen seinen Beruf nicht mehr ausüben kann, findet sich schnell in der Berufsunfähigkeit (BU) wieder – was ernstzunehmende Folgen für den eigenen Lebensunterhalt und die eigene Familie haben kann. Gerade für körperlich tätige Arbeitnehmer wie Handwerker.

 

 

Wie können Sie als Makler Ihren Kunden die existenzielle Notwendigkeit einer Arbeitskraftabsicherung am besten deutlich machen? Welche Besonderheiten gilt es dabei im Umgang mit der Branche Handwerk zu beachten? Und welche Lösungsangebote können Sie Ihren Kunden dafür präsentieren?

Erfahren Sie in diesem Seminar mehr über das besondere Risiko der Berufsunfähigkeit bei Handwerkern und körperlich tätigen Personen – und lernen Sie Lösungsmöglichkeiten kennen, die Sie gewinnbringend in Ihrer Beratung anwenden können.

Philip Wenzel, Versicherungsmakler und BU-Experte, und Joachim Rahn, Leiter Maklervertrieb Münchner Verein, zeigen Ihnen, wie Sie einerseits Haftung vermeiden und gleichzeitig eine sinnvolle Absicherung beraten können – speziell für die Zielgruppe Handwerker.

Hier anmelden

 

Bei diesem Webinar können Sie Bildungszeit sammeln.

Sie erhalten eine IDD-konforme Teilnahmebestätigung von profino. Diese wird einige Tage nach dem Webinar in Ihrem profino Nutzerprofil zum Download bereitstehen, sofern Sie in voller Länge an dem Webinar teilgenommen haben.

Nach oben