Zurück zur Übersicht

Neue Zielgruppen erschliessen & beraten im mailo Maklerwebinar

Sicher beraten – individuelle Versicherung für Unternehmensberater

 

Bei Unternehmensberatern sind Analysen und Empfehlungen meist mit Risiken verbunden. Aus diesem Grund gibt es viele Projekte, die ohne die richtige Versicherung nicht zustande kommen würden. In der Regel werden eine Vermögensschaden- bzw. Berufshaftpflicht vom Auftraggeber erwartet. Aber diese zu bekommen, ist manchmal gar nicht so einfach.

 

 

mailo will das ändern und bietet passgenaue Lösung für Unternehmensberater an – schnell, flexibel und leistungsstark. Thorsten John, Leiter Vertrieb, und Frederic Rosenbaum, Leiter Business Development, werden in ihrem Webinar das mailo-Geschäftsmodell als neuer Versicherer & Risikoträger vorstellen und Ihr Wissen zur Vermögensschadenhaftpflichtversicherung (VSH) auffrischen. Lernen Sie die wesentlichen Leistungsmerkmale kennen und erfahren Sie, wie sich die VSH zur Betriebshaftpflicht abgrenzt. RA Dr. Stefan Segger wird die Risiken des Unternehmensberaters im Zusammenhang mit den verschiedenen Vertragsarten (z. B. Dienst- & Werkvertrag) erläutern. Erfahren Sie auch, welche maßgeblichen Anspruchsgrundlagen es für eine Haftung gibt.

Als besonderes Highlight erhalten alle Teilnehmer dazu ein Handout mit vielen Tipps & Hinweisen von Dr. Segger. Zudem wird aus der Praxis über erste Schadenerfahrungen aus dem Bereich der Unternehmensberater und dem Handling von mailo berichtet.

Sollten Fragen offenbleiben, steht Ihnen mailo anschließend im Chat und persönlich gerne zur Verfügung.

 

 

Bei diesem Webinar können Sie Bildungszeit sammeln. Sie erhalten eine IDD-konforme Teilnahmebestätigung von profino. Diese wird einige Tage nach dem Webinar in Ihrem profino Nutzerprofil zum Download bereitstehen, sofern Sie in voller Länge an dem Webinar teilgenommen haben. Darüber hinaus erfolgt eine Gutschrift auf Ihrem gut-beraten Weiterbildungskonto durch mailo, sofern Sie vor Anmeldung zum Webinar Ihrer Vermittler-Identifikationsnummer (VV-ID) in Ihrem Profil hinterlegt hatten und sich somit einverstanden erklärten, dass die Weiterbildungszeit Ihrem WB-Konto gutgeschrieben wird. Es gelten die Voraussetzungen der Brancheninitiative „gut-beraten“ und die profino Datenschutzbestimmungen.

 

Besuchen Sie auch den

mailo Messestand mit Newsbereich

 

 

 

Nach oben