Zurück zur Übersicht

Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht im Webinar der Kanzlei Michaelis

Im Sinne einer ganzheitlichen Vorsorgeberatung ist es für Versicherungsmakler wichtig, auch zu den Themen Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht Substanzielles sagen zu können.

 

 

In rechtlicher Hinsicht kann man sich als Vermittler jedoch schnell auf dünnes Eis begeben, denn mit „Wisch ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben lassen“ ist es nicht getan.

Vincent Jacobsen LL.B. von der Kanzlei Michaelis, geht in seinem Webinar auf die rechtlichen und praktischen Herausforderungen ein, die bei der Erstellung von Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten auftreten. Insbesondere widmet er sich der Frage, inwieweit Musterformulare bei richtiger Konzeption eine individuelle Beratung ersetzen können.

 

Erfahren Sie, welche Gestaltungsziele einer Patientenverfügung und einer Vorsorgevollmacht zugrunde liegen können und welche Rolle Sie als Versicherungsmakler spielen können.

 

Lernen Sie die Gesetzesgrundlagen für Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht kennen und vermeiden Sie es, sich in rechtlichen Fallstricken zu verheddern. Werden Sie zum Rundum-Vorsorgeberater Ihrer Kunden!

 

Hier anmelden

Bei diesem Webinar können Sie Bildungszeit sammeln.

Sie erhalten eine IDD-konforme Teilnahmebestätigung von profino. Diese wird einige Tage nach dem Webinar in Ihrem profino Nutzerprofil zum Download bereitstehen, sofern Sie in voller Länge an dem Webinar teilgenommen haben.

 

Nach oben