Zurück zur Übersicht

PKV-Verband: die PKV vor und nach der Bundestagswahl 2021

Am 26. September wird in Deutschland ein neuer Bundestag gewählt. Damit entscheiden die Bürgerinnen und Bürger auch über die Richtung der künftigen Gesundheitspolitik – ein Thema, von dem jeder früher oder später einmal betroffen ist. Eine der wichtigsten Fragen lautet dabei: Wie stehen die einzelnen Parteien zur Zukunft der privaten Krankenversicherung?

 

 

Dr. Frank Schulze Ehring ist Leiter des Bereichs „Grundsatzfragen der Gesundheits- und Sozialpolitik“ im Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) und zählt zu den Top-Gesundheitsexperten in Deutschland. In seiner Keynote erläutert er die Position der einzelnen Parteien zur privaten KV und zur Gesundheitspolitik insgesamt.

Welche Schritte wären beispielsweise bei einer „Grünen Bürgerversicherung“ geplant – und was würde das für Versicherer, Vermittler und ihre Kunden bedeuten? Welchen Beitrag leistet die private Krankenversicherung zur medizinischen Versorgung in Deutschland? Wie sieht die Zukunft des dualen Gesundheitssystems aus Sicht der Parteien aus?

Diese und andere Fragen werden in der Keynote umfassend beantwortet. Teilnehmer und Teilnehmerinnen lernen außerdem die PKV als Innovationsmotor und Stabilitätsfaktor kennen.

Dr. Frank Schulze Ehring, Bereichsleiter „Grundsatzfragen der Gesundheits- und Sozialpolitik“ im PKV-Verband, liefert in seiner Keynote wichtige Informationen zur Gesundheitspolitik, die Makler und Maklerinnen vor der Bundestagswahl kennen sollten.

Hier ansehen

 

Nach oben