Zurück zur Übersicht

Podiumsdiskussion der Vorstände zum Altersvorsorge-Kongress

Am 02.12.2020 ab 10 Uhr beginnt der Altersvorsorge Kongress und startet mit der Podiumsdiskussion der Vorstände.

 

Vorsorge-Virus – Wie sich die Lebensversicherung verändern muss!

 

 

Corona stellt die Welt auf den Kopf. Und damit auch die private Altersabsicherung. Das sich verfestigende Niedrigzinsumfeld und Befürchtungen einer Storno-Welle stellen die Versicherer vor gewaltige Herausforderungen. Zugleich drückt die ZZR weiter auf die Erträge der Lebensversicherer, die zunehmend gezwungen sind, sich bei Kapitalanlage sowie Produktangebot neu zu erfinden. Wie kann es Ihnen gelingen, die Kunden neu zu gewinnen, ganz ohne Garantien? Bieten nachhaltige Produkte neue Absatzchancen?

 

Hier anmelden

 

 

 

Schauen Sie in der profino Liveakademie vorbei wenn die Vertreter von der AXA, Gothaer, LV 1871, Pangaea Life und der Kongressexperte IVFP auf dem Podium des Altersvorsorgekongresses diskutieren.

 

Nach oben