Zurück zur Übersicht

Von Skandinavien lernen – Altersvorsorge nach dem Norwegen-Konzept

Der hohe Lebensstandard in Norwegen liegt u.a. in den reichlichen Öl- und sonstigen Rohstofferträgen begründet. Um den Lebensstandard zu halten und für die Zeit danach vorzubeugen, wird ein Großteil der Öleinnahmen in einem eigenen Staatsfonds angelegt. Dieser Staatsfonds ist für viele Anleger eine Art Vorbild in der Geldanlage bzw. Altersvorsorge geworden. Trotz höherer Rendite, als bspw. der Deutsche Aktienindex (DAX), unterliegt er geringeren Schwankungen.

In seinem Webinar zeigt Ihnen Christoph Rau, Referent für fondsgebundene Lebensversicherungsprodukte bei der ALTE LEIPZIGER Versicherung, wie die ALTE LEIPZIGER das Konzept des berühmten norwegischen Staatsfonds auf ihre Anlagestrategie übertragen hat.

Erfahren Sie die Grundlagen der Anlagestrategie des norwegischen Staatsfonds, der auch etwas für den etwas vorsichtigen Anleger ist, da nicht komplett in Aktien (und somit Investmentfonds) investiert wird. Die Alte Leipziger hat nun die Vorgehensweise für ihre Produkte übernommen.

 

 

Lernen Sie die flexible Rentenversicherung AL_RENTEFlex kennen. Das Produkt baut genau diese Altersvorsorge nach und lässt Ihre Kunden davon profitieren. Wie dies im Detail aussieht, erfahren Sie im Webinar.

Sollten noch Fragen offenbleiben, steht Ihnen Christoph Rau gern für die Beantwortung zur Verfügung.

 

Hier anmelden

 

Bei diesem Webinar können Sie Bildungszeit sammeln.

Sie erhalten eine IDD-konforme Teilnahmebestätigung von profino. Diese wird einige Tage nach dem Webinar in Ihrem profino Nutzerprofil zum Download bereitstehen, sofern Sie in voller Länge an dem Webinar teilgenommen haben.

 

Nach oben