Zurück zur Übersicht

Biometrie 2.0 und die Versicherungswirtschaft – einfach erklärt

Die Digitalisierung stellt die Versicherungswirtschaft – sowohl auf Anbieter- als auch auf Vermittlerseite – vor viele Herausforderungen. Bisherige Abläufe werden neu bewertet und Online-Anträge gewinnen zunehmend an Bedeutung. Dafür bedarf es Lösungen, die automatisiert und somit effizient funktionieren.

MORGEN & MORGEN setzt sich für die Optimierung der Prozesse ein und ermöglicht Underwriting am Point of Sale. Die Gothaer ist der erste Versicherer, der das Tool einsetzt. Das Programm arbeitet mit einheitlichen und mit Rückversicherern abgestimmten Fragen für alle teilnehmenden Versicherer. Ein effizienter und reduzierter Fragenkatalog ermöglicht einen deutlich kürzeren Prozessweg.

Als Makler erhalten Sie für Ihre Antragsteller schnell und verbindlich eine Zusage für den gewünschten Versicherungsschutz.

 

 

Thomas Stabenow, Leiter Vertrieb bei der Morgen&Morgen GmbH, stellt Ihnen das Schnellrisikoprüfungstool ESy vor. Lernen Sie in seinem Teil des Vortrags die Grundlagen und Rahmenbedingungen der Software kennen, beherrschen und einzusetzen.

Maike Gruhn, Leiterin Leben Innovation, und Dr. Rafael Knop, Chefaktuar & Leiter Leben Mathematik, geben Ihnen einen Einblick in die Risikopolitik der Gothaer. Erfahren Sie, wie die Prämienbildung einer SBU sowie biometrische Prozesse am Beispiel der Gothaer Leben funktionieren. Lassen Sie sich die aktuellen Grundlagen dazu anschaulich erklären.

André Schröter, Vertriebskoordinator Leben im Gothaer Partnervertrieb, wird Ihnen im Anschluss die vertrieblichen Highlights des neuen Risikoprüfungsprozesses vorstellen. Lernen Sie den Umgang mit Tarifen sowie die vertriebliche Ansprache kennen und entdecken Sie das dahinterliegende Potential.

 

Bei Fragen stehen Ihnen die Experten im Chat gern zur Verfügung.

 

Hier anmelden

 

Bei diesem Webinar können Sie Bildungszeit sammeln.

Sie erhalten eine IDD-konforme Teilnahmebestätigung von profino. Diese wird einige Tage nach dem Webinar in Ihrem profino Nutzerprofil zum Download bereitstehen, sofern Sie in voller Länge an dem Webinar teilgenommen haben.

Nach oben