Zurück zur Übersicht

Keynote: Möglichkeiten der Haftungsbegrenzung

Wofür haften Sie als Makler? Wie können Sie sich der Haftung entziehen?

Dienstag, 11.09.2018 11:00 – 12:00 Uhr

RA Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski | Kanzlei Michaelis

 

 

Die Möglichkeiten der Haftungsbegrenzung für Versicherungsmakler klärt mit Ihnen Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski in seinem Webinar.

Erfahren Sie welche rechtlichen Grundlagen gelten und welche vertraglichen Umsetzungsmöglichkeiten ist gibt. Zudem informiert Sie Prof. Schwintowski über weitere Maklerpflichten und gibt Ihnen konkrete Empfehlungen zur Haftungsreduzierung mit an die Hand.

Lassen Sie sich dieses Webinar nicht entgehen und nutzen Sie die Chance Ihre Fragen im Anschluss im Chat an den Experten zu richten.

 

Hier anmelden

 

Prof. Schwintowski promovierte 1982 und habilitierte 1986 in Göttingen über das Thema „Der private Versicherungsvertrag zwischen Recht und Markt“. Seit 1993 hat er einen Lehrstuhl an der Humboldt Universität zu Berlin. Er ist Experte für das Privatversicherungsrecht, für das Bank- und Kapitalmarktrecht sowie für das Wettbewerbs- und Vertriebsrecht im Versicherungswesen.

Prof. Schwintowski war Sachverständiger in verschiedenen Gesetzgebungsverfahren. Hierzu gehören das Finanzmarkt-Richtlinien-Umsetzungsgesetz, das Gesetz zur Modernisierung der Finanzaufsicht über Versicherungen und er war Mitglied der vom Bundesministerium der Justiz eingesetzten Kommission zur Reform des Versicherungsvertragsrechtes (VVG). Zuletzt war er Sachverständiger in dem Gesetzgebungsverfahren des Lebensversicherungsreformgesetzes (LVRG).

Nach oben