Zurück zur Übersicht

Pflichten + Anforderungen vom Arbeitsvertrag mit variabler Vergütung

Eine übliche Vorgehensweise von Arbeitgebern ist die Gewährung von variabler Vergütung. Neben einem arbeitsrechtlich notwendigen Grundgehalt soll und darf ein Mitarbeiter darüber motiviert werden, von erfolgreichen Vertriebsleistungen finanziell zu profitieren.

Dr. Jan Freitag, Fachanwalt für Arbeitsrecht, wird Ihnen in seinem Webinar einen Überblick über die wichtigsten Aspekte im Arbeitsvertragsrecht geben. Schwerpunkt wird hierbei das Thema variable Vergütung sein. Erfahren Sie, was in puncto Zielvereinbarungen und Datenschutz bei der Arbeitsvertragsgestaltung zu beachten und berücksichtigen ist.

 

 

Lernen Sie die gesetzgeberischen Anforderungen der formellen Pflichten, die Sie als Versicherungsvermittler und Versicherungsmaklern betreffen, kennen. Indem Sie Sinn und Wichtigkeit der Gesetzesgrundlagen kennenlernen, werden Sie entsprechende Maßnahmen daraus abzuleiten wissen.

Sie werden befähigt die Pflichten und Anforderungen einordnen, die das Arbeitsrecht mit sich bringt. Lernen Sie Problematiken zu erkennen, um diese rechtzeitig zu verhindern.

Sollten Fragen offenbleiben, steht Ihnen RA Dr. Jan Freitag im Chat für die Beantwortung gern zur Verfügung.

 

 

Hier anmelden

 

Bei diesem Webinar können Sie Bildungszeit sammeln.

Sie erhalten eine IDD-konforme Teilnahmebestätigung von profino. Diese wird einige Tage nach dem Webinar in Ihrem profino Nutzerprofil zum Download bereitstehen, sofern Sie in voller Länge an dem Webinar teilgenommen haben.

 

 

Nach oben