Zurück zur Übersicht

Qualität steigern und Haftung reduzieren – mit 15 Fragen zum automatisierten Jahresgespräch

Besuchen Sie Kunden aus Mangel an Zeit nur unregelmäßig? Fehlen Ihnen immer wieder wichtige Informationen zu Ihren Kunden, um diese bestmöglich zu beraten und die Vertragsdichte zu erhöhen?

Mittwoch, 08.08.2018

12 Uhr Chris Werner | DEMV Deutscher Maklerverbund

 

 

Mit dem Check-up des DEMV erhalten Sie alle wichtigen Informationen – und der daraus resultierende Versicherungsbedarf wird automatisch dargestellt. So steigern Sie nicht nur Ihre Beratungsqualität, sondern reduzieren darüber hinaus Ihre Maklerhaftung.

Mit 15 Fragen inklusive einer daraus resultierenden Handlungsempfehlung orientieren Sie sich an der DIN SPEC 77222. Die DIN-Norm ist Basis für eine objektive, standardisierte Finanzanalyse privater Haushalte.

 

Das Besondere

Diese Onlineanalyse dient als Grundlage für Ihre Arbeit: Als Versicherungsmakler werten Sie das Ergebnis aus und führen (sofern notwendig) auf Basis der gewonnenen Daten das Beratungsgespräch.

Freuen Sie sich auf einen spannenden Vortrag von Chris Werner, Maklerbetreuer des Deutschen Maklerverbundes.

 

 

Hier anmelden

 

Nach oben