Zurück zur Übersicht

IVFP im Auftrag der Standard Life – Rund um´s Thema Fondspolicen in der Krise

Weltweit reagieren die Börsen heftig auf die zunehmend schwierige Lage aufgrund der Corona Pandemie. Alle wichtigen Aktienmärkte sind seit Mitte Februar kräftig eingebrochen. Mittlerweile haben sich die Kurse zwar wieder etwas erholt und schon ein ganzes Stück oberhalb der bisherigen Corona-Tiefstmarke. Dennoch sind sie noch deutlich unter dem Stand von Mitte Februar.

 

 

Wer vor einigen Wochen oder Jahren überzeugt war, dass eine breit gestreute Aktienanlage langfristig im Wert steigt, der sollte diesen Glauben jetzt nicht aufgeben und an der festgelegten Anlagestrategie festhalten.

Prof. Michael Hauer, Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) & Professor für Finanzmärkte und Financial Planning an der Technischen Hochschule Amberg-Weiden, weiß warum sich ein fondsgebundenes Produkt für die langfristige Altersvorsorge lohnt. Lernen Sie die Altersvorsorge in Zeiten niedriger Zinsen und die Vorteile fondsgebundener Produkte kennen.

Ihnen werden nicht nur die Auswirkungen des Cost-Average-Effektes erläutern, sondern zudem die steuerlichen Vorteile von Fondspolicen und die Vorteile gegenüber eines Fondssparplans aufgezeigt.

Sollten Fragen offengeblieben sein, steht Ihnen Prof. Hauer für die Beantwortung anschließend gern zur Verfügung.

 

Hier anmelden

 

Bei diesem Webinar können Sie Bildungszeit sammeln. Sie erhalten eine IDD-konforme Teilnahmebestätigung von profino. Diese wird einige Tage nach dem Webinar in Ihrem profino Nutzerprofil zum Download bereitstehen, sofern Sie in voller Länge an dem Webinar teilgenommen haben.

Nach oben