Zurück zur Übersicht

Policen Direkt im Online-Seminar: Alle Fakten zur Maklernachfolge

Sie vermitteln erfolgreich Altersvorsorge für Ihre Kunden, aber wie sieht es mit Ihrer eigenen Zukunft aus? Versicherungsmakler, die keinen direkten Nachfolger in Ihrem Umfeld haben, sollten frühzeitig ihren Ruhestand regeln. Mit dem Verkauf Ihres Unternehmens oder Ihres Kundenbestandes können Sie im Rentenalter von Ihrem Lebenswerk profitieren.

 

Efstratios Bezas, stellvertretender Leiter Vertrieb bei Policen Direkt, zeigt Ihnen in seinem ersten profino-Webinar, wie Sie entspannt in den Ruhestand gehen können und welche Vorbereitungen Sie rechtzeitig treffen sollten. Erfahren Sie, welche Fragen Sie als Vertriebsprofi rechtzeitig klären sollen. Lernen Sie kardinale Fehler beim Unternehmens- oder Bestandsverkauf zu vermeiden.

Efstratios Bezas wird Ihnen die größten Risiken für Versicherungsmakler sowie die größten Mythen beim Verkaufspreis aufzeigen. Erfahren Sie zudem, wann nicht so guter Rat teuer werden kann und auf welche Berater Sie wirklich setzen sollten.

Sie fühlen sich zu jung für die Nachfolgeplanung? Dann wird Ihnen der Referent zeigen, wie wichtig der Faktor Zeit ist und warum eine Lebensrente auch für jüngere Makler attraktiv sein kann.

Lassen Sie sich davon überzeugen, dass Policen Direkt ein starker Partner in der Bestandsnachfolge für Versicherungsmakler ist. Zum Beispiel konnte im aktuellen procontra Vergleich bei der Lebensrente das höchste Angebot abgegeben werden.

 

Sollten Fragen offenbleiben, stehen Ihnen die Spezialisten von Policen Direkt anschließend im Chat gern zur Verfügung.

 

Hier anmelden

Bei diesem Webinar können Sie Bildungszeit sammeln. Sie erhalten eine IDD-konforme Teilnahmebestätigung von profino.Diese wird einige Tage nach dem Webinar in Ihrem profino Nutzerprofil zum Download bereitstehen, sofern Sie in voller Länge an dem Webinar teilgenommen haben. Darüber hinaus erfolgt eine Gutschrift auf Ihrem gut-beraten Weiterbildungskonto durch Policen Direkt sofern Sie vor Anmeldung zum Webinar Ihrer Vermittler-Identifikationsnummer (VV-ID) in Ihrem Profil hinterlegt hatten und sich somit einverstanden erklärten, dass die Weiterbildungszeit Ihrem WB-Konto gutgeschrieben wird. Es gelten die Voraussetzungen der Brancheninitiative „gut-beraten“ und die profino Datenschutzbestimmungen.

 

 

 

 

 

Nach oben